GUT ZU WISSEN

Situationsplan (PDF, siehe Legendennummern in den folgenden Infos)

Liste Food & Getränkestände (PDF)

Sonderbeilage BÄRNER STADTFESCHT (PDF, Festprogramm)
 

An- und Rückreise
Wir empfehlen dir in jedem Fall mit dem ÖV, zu Fuss oder per Velo anzureisen. Unsere Transportpartner BLS, BERNMOBIL, Moonliner (31), PubliBike (29) sowie alle weiteren Transportunternehmen bringen dich sicher von zu Hause ans BÄRNER STADTFESCHT und wieder zurück. Für dein Velo haben wir zwei spezielle Veloparkplätze 30 eingerichtet. In den städtischen Parkhäusern (35) stehen nur sehr begrenzt Parkplätze zur Verfügung. 

Anwohnerinformationen

Du wohnst in der Oberen-, Mittleren- oder Unteren Altstadt von Bern? Dann findest du hier alle wichtigen Anwohnerinformationen


Infos / BÄRNER STADTFESCHT-App 
Die Detailinfos zu allen Programmpunkten findest du hier auf bernerstadtfest.ch oder auf unserer BÄRNER STADTFESCHT-App:



Awareness

Getreu unserem Festmotto «zfriede. zäme. feschte.» sollen sich am BÄRNER STADTFESCHT alle Besucher:innen sicher und wohl fühlen. Das BÄRNER STADTFESCHT ist eine Begegnungsplattform für alle Menschen und Kulturen. Es steht für ein zufriedenes Miteinander, Respekt und Toleranz. Wer das Stadtfest besucht, wird automatisch Teil eines Kollektivs. Personen, die sich gegenüber Besuchenden und Mitwirkenden gewalttätig, rassistisch, sexistisch und/oder diskriminierend verhalten sind am Stadtfest nicht erwünscht und werden nicht toleriert. Besucher:innen, die sich durch andere Besuchende belästigt und/oder angegriffen fühlen, oder ein solches Verhalten bei anderen feststellen, können sich jederzeit an die Volunteers (Chrampfer:innen) wenden. Sämtliche Volunteers und das Sicherheitspersonal sind sensibilisiert, fehlbares Verhalten anzusprechen und, wenn nötig, Massnahmen gegen die fehlbaren Personen einzuleiten. Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen ist direkt die Polizei (Telefon 117) anzuvisieren.


Bargeldlos bezahlen

TWINT es einfach. Mit TWINT bezahlst du am BÄRNER STADTFESCHT an den meisten Food- und Getränkeständen bequem und sicher mit dem Smartphone – digital und bargeldlos. Ausserdem kannst du dein BÄRNER STADTFESCHT-Festbändeli mit TWINT bezahlen. twint.ch


BSF-Festbändeli

Deine Teilnahme am BÄRNER STADTFESCHT 2022 ist kostenlos und der Kauf eines Festbändelis ist absolut freiwilligaber Ehrensache! Mit dem Kauf eines Festbändelis unterstützt du nicht nur die Künstler:innen und steuerst damit einen wichtigen Solidaritätsbeitrag zu einer ausgeglichenen Event-Rechnung bei – sondern du leistest zudem einen konkreten Beitrag zum Umweltschutz: 10 % des Verkaufserlöses wer-den in ein Solardach von Sunraising (sunraising.ch) investiert. Der damit produzierte Strom kommt dann dem Schweizerischen Roten Kreuz zugute. Ab sofort sind die schmucken BSF-Festbändeli in den folgenden drei Ausführungen erhältlich: 

  • Hellgold Fr. 10.–  

  • Dunkelgold Fr. 20.–

  • Violett Fr. 50.– und mehr

Die Festbändel kannst du entweder direkt bei einem der Verkaufsteams am BÄRNER STADTFESCHT oder bereits jetzt bei der Tourist Information im Bahnhof Bern sowie bei der Valiant Bank auf dem Bundesplatz  käuflich erwerben. Wir danken dir schon jetzt ganz herzlich für deine Unterstützung!

Gehörschutz

Das BÄRNER STADTFESCHT findet gemäss gesetzlicher Vorgabe mit einem maximalen Schall-pegel von 100 dB(A) statt. Wir machen dich  darauf aufmerksam, dass das Gehör durch den Schallpegel beschädigt werden kann. Ohropax sind kostenlos vor den Bühnen und an der OK-Bar (24) erhältlich. 

Gewinnen

Alle aktuellen Wettbewerbe und Verlosungen rund ums BÄRNER STADTFESCHT haben wir für dich auf bernerstadtfest.ch/gewinnen verlinkt – viel Glück!


Jugendschutz

Die Abgabe von Alkohol an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist strikt untersagt. Weiter ist die Abgabe von Spirituosen (auch Mixgetränke) für Jugendliche unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Die Stadtbetreiber sind angehalten, Alterskontrollen durchzuführen. Die Umsetzung wird stichprobenartig überprüft.


Freier Zutritt

Die Teilnahme an sämtlichen Konzerten und Darbietungen am BÄRNER STADTFESCHT ist grundsätzlich kostenlos. Es werden keine Konzert-Tickets verkauft, und es gibt keine Zutrittskontrollen zum Festgelände. Natürlich freuen wir uns, wenn du das BÄRNER STADTFESCHT mit dem Kauf eines Bändelis unterstützt! 


Medien

Sämtliche Medien- und Interview anfragen sind an die Nummer 079 300 94 75 (Simon Glauser, Kommunikation) zu richten. Die Akkreditierung für Medienvertreter:innen erfolgt über unsere Webseite


Nachtruhe / Verhalten

Am BÄRNER STADTFESCHT darf innerhalb des Festperimeters gefeiert werden, was das Zeug hält! Aber bitte denk daran: In der Stadt Bern leben und schlafen Menschen. Bitte respektiere auf deinem Nachhauseweg die allgemeine Nachtruhe. Selbstverständlich pinkelst du weder an Hauswände bzw. unter die Lauben noch erleichterst du dich in Vorgärten.  


OK-Helpline

Die OK-Helpline 079 270 77 44 ist für organisatorische und administrative Notfälle während der ganzen Dauer des BÄRNER STADTFESCHTS bedient. Hier geht's zum Organisationskomitee. 
 

Rollstuhltribünen (26)

Vor den vier Hauptbühnen auf dem Bundes-, Waisenhaus-, Münster- und Kornhausplatz befinden sich durch die Stiftung Cerebral gekennzeichnete Rollstuhltribünen.

 

Sanität (34)

Auf dem Bären- und Casinoplatz findest du gut ausgerüstete Sanitätsposten.


Sauberes Bern

Unterstütze aktiv unsere Keep-Cleaners, indem du deinen Abfall direkt in einen auf dem ganzen Festareal gekennzeichneten Abfallbehälter wirfst.  


Sicherheit / Notfälle

Während des BÄRNER STADTFESCHTS befindet sich unser Sicherheitspersonal rund um die Uhr auf dem Gelände. Wende dich bei Problemen unverzüglich an die Sicherheitsleute (siehe auch «Awarness»). Beachte jederzeit die Durchsagen der Bühnen-Speaker:innen sowie die offiziellen Lautsprecher-Durchsagen und folge den Anweisungen des Sicherheitspersonals. Verbreite aktiv die offiziellen Informationen und informiere deine Freund:innen. Leiste wenn nötig Hilfe, aber vergiss dabei nicht deinen Eigenschutz. In Notfällen gelten die offiziellen Notrufnummern: Allgemeiner Notruf 112 / Polizei 117 / Feuerwehr 118 / Sanität 144


Trinkwasser

Auch Menschen mit geringem Budget sollen am BÄRNER STADTFESCHT freien Zugang zu kostenlosem und einwandfreiem Trinkwasser erhalten. Dafür stehen die meisten städtischen Brunnen mit fliessendem Wasser zur Verfügung. Hier findest du eine komplette Liste aller Brunnen. 


WC / Toi Toi

Auf dem ganzen Festgelände gibt es WC-Anlagen, darunter mehrere rollstuhlgängige Toiletten (27) . Weitere hindernisfreie Eurokey WCs in der Stadt Bern auf paramap.ch

 
 
App Store.png
images.png