Acerca de

Sensu quer.jpg

Sensu
FREITAG  |  22.00 Uhr  |  Kornhausplatz  |  Newcomer:in

London lässt sie nicht los. Nachdem die Schweizer Produzentin Sensu 2020 ihre Single «Outspoken» in der Stadt an der Themse aufgenommen hatte, nahm sie sich letztes Jahr drei Monate Zeit, um sich vor Ort von der urbanen Stimmung inspirieren zu lassen und an neuer Musik zu arbeiten. Dabei wuchs nicht nur der Wunsch labeltechnisch neue Wege zu gehen. Auch musikalisch gab der Aufenthalt ihr die Möglichkeit zu evolvieren.


Beeinflusst von aufstrebenden Künstler:innen wie PinkPantheress setzte sich die Badener Musikerin verstärkt mit schnelleren Rhythmen und Melodien auseinander. Diese versuchte sie nun mit ihrem charakteristischen Sound, welcher ihr in der Vergangenheit bereits Auszeichnungen wie «Montreux Jazz Artist Of The Month» oder eine Nomination für die Swiss Music Awards einbrachte, verschmelzen zu lassen.


Eine weise Entscheidung, hört man sich nun ihre neue Single «Pink» an. Mit knapp 170 Beats pro Minute brettern Sensus imposante Produktionsfertigkeiten an einem vorbei. Der Song scheint im Vorübergehen nur flüchtig mit dem Kopf zum Gruss zu nicken, bevor er bereits wieder hinter der nächsten Ecke verschwindet und die Hörer:in etwas perplex zurücklässt. Erst nach mehrmaligem Hören wird man sich bewusst, was hier gerade passiert ist: Gemeinsam mit dem englischen Rapper und Sänger Jamal Bucanon liefert Sensu in «Pink» feinste Jungle-Vibes, ohne dabei ihr Händchen für melodische Synthie-Parts zu vernachlässigen. Und so festigt sie mit diesem mutigen musikalischen Schritt ihr Ansehen als die wohl spannendste Schweizer Elektro-Musikerin.
Sensus neue EP Numéro LDN erscheint am 10. Juni 2022.

https://www.sensuofficial.com/

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • iTunes - Weiß, Kreis,
  • Soundcloud - Weiß, Kreis,